Monat: Januar 2018

Mein dritter Schwangerschaftsmonat

12. Schwangerschaftswoche

Rückblick: erster & zweiter Schwangerschaftsmonat

Die Jammerwochen

Der dritte Schwangerschaftsmonat war wirklich zum Wegschmeißen. Und ich weiß, dass es einigen Frauen mit Hyperemesis viel schlimmer geht. Aber wirklich freuen konnte ich mich über die Schwangerschaft in dieser Zeit nicht.

Jeder Tag schleppte sich mit Übelkeit, Erbrechen und Demotivation so dahin. …

Dekoideen (Fuchs und Waldtiere) & Geschenke zum 2. Geburtstag

Fuchsgeburtstag Kind

Nach unserem Winterurlaub und krank sein, schaffe ich es nun endlich Euch vom zweiten Geburtstag des kleinen Mannes zu berichten. Wir haben den Geburtstag weder aufwendig inszeniert, noch groß gefeiert. Dennoch gibt es kleinere Dekoideen, die ich mir überlegt und umgesetzt habe. Davon möchte ich Euch heute schreiben. Am Ende …

Wochenende in Bildern #41

Wochenende in Bildern

Hallo du kaltes Wochenende!

Trotz guten Schneetemperaturen scheint dieser sich in diesem Winter nicht sehen lassen zu wollen. Auch die Pflanzen spielen durch die schon zu milden Temperaturen verrückt und Frühblüher hatten teilweise schon Knospen.

Samstag

Wochenende in Bildern

Ein ungewöhnliches, neues Lieblingsessen sind beim kleinen Mann derzeit Rote Bete Häppchen, wenigstens ist …

Mein zweiter Schwangerschaftsmonat

zweiter Schwangerschaftsmonat

Zwischen anfänglicher Unsicherheit, dem Hebammendilemma und eindeutigen Symptomen

Mit Beginn des zweiten Schwangerschaftsmonats (hier geht’s zum ersten Schwangerschaftsmonat) zogen wir wieder aufs Land zu unserer Familie. Unser kleines Geheimnis behielten wir dennoch eine Weile für uns. Denn besonders in der 5. und 6. Wochen waren die Unsicherheiten und Ängste …

Freitagslieblinge: Neues Jahr, neue Ideen

Freitagslieblinge

Ein verspätetes, frohes Neues!

Fast zwei Wochen ist das Jahr 2018 auch schon wieder jung, dabei scheint doch gestern erst Weihnachten gewesen zu sein. Während unser Jahr ziemlich voll gepackt gestartet ist, habe ich mir eine Änderung für Freitagslieblinge überlegt. Ich möchte daraus einen kleinen Wochenrückblick machen. Dieser fließt meistens …

Für mehr Eigenverantwortung in der Schwangerschaft

Schwangerschaftsvorsorge

Wir leben in einer Zeit, in der wir gerne die Verantwortung für unseren Körper an „Fachkräfte“ abgeben. Die Ärzte haben ja schließlich studiert, die werden es schon wissen. Mit dem Abgeben der Kontrolle verlieren wir aber oft unser so wichtiges Körpergefühl, das uns sagt, wenn etwas nicht in Ordnung ist. …