Ein Blick in unseren Alltag im Dezember 2017 #12von12

12von12

Guten Morgen Welt!

12von12

4. 30 Uhr Aufstehzeit: Es ist zwar noch dunkel, aber das heutige Mistwetter lässt sich schon erahnen. So richtig hell will es auch gar nicht werden.

12von12

Morgenritual Ofen anzünden

Frühstück

6. 30 Uhr: Melonenfrühstück

12von12

Ein neues Sauerteigbrot muss her, die Ansätze stapeln sich langsam im Kühlschrank. Und so backen wir heute zwei Brote, von denen wir eines verschenken.

Kleinkind spielen

Ein Lieblingsspiel vom kleinen Mann ist derzeit das Zerschneiden von Pflastern, aber wehe, es klebt an ihm fest.

12von12

10. 30 Uhr: Mittagsessen: Hackstippe mit Reis

12von12

Nach meinen Weihnachtssternen aus Holzkugeln und Teebeutelverpackungen folgen nun traditionelle Fröbelsterne für die Weihnachtsdekoration.

12von12

Am Nachmittag kommt die Tante vorbei und zusammen wird nach Weihnachtsschmuck gesucht, den sie sich von der Schwiegermama ausleihen kann.

12von12

Das Sauerteigbrot ist fertig, ein Rezept dazu gibt es übrigens bereits von mir.

12von12

17. 00 Uhr: So endet mein kleiner Einblick für Euch in diesen grauen Dezembertag.

Was habt Ihr heute gemacht?

Liebste Grüße,

Eure Friederike

12von12

Dieser Artikel ist Teil der Blogprarade 12von12.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.