Ein Tag in unserem Leben #12von12

12von12

Guten Morgen Welt!

12von12

6 Uhr: Über Nacht sollte der Sauerteig im Ofen aufgehen und das ist er auch, leider etwas zu viel. So darf der Papa gleich in der Früh den übergequollenen Teig entfernen und das Brot backen. Zum Frühstück gibt es dann warmes Brot, das der kleine Mann so liebt.

12von12

9 Uhr: Nach etwas Abwasch und Haushalt, den ich übernehme, da sich der Papa am Wochenende ordentlich in den Finger geschnitten hat, mache ich mich auf zu einem Termin. Währenddessen kochen die beiden Männer Mittag und packen einen weiteren Umzugskarton. Da ich im Oktober ein Praktikum absolviere, versuchen wir einen Großteil unserer Einrichtung bereits diesen Monat ins Haus zu schaffen.

12von12

11 Uhr: Eines, der Lieblingsgerichte des Sohnes, aber welches Kind liebt das nicht 🙂

12von12

Und als Nachtisch gibt es selbstgemachtes Eis.

12von12

Mit der Post kamen neue Winterschuhe*, die ich letztens 50% günstiger bei Amazon ergattert habe. Mittlerweile bin ich, was das betrifft, eine kleine Schnäppchenjägerin geworden. Die „guten“ Marken (Richter, Ricosta etc.) gehen ja ganz schön ins Geld, von daher bin ich um jede Ersparnis froh.

12von12

14 Uhr: Der kleine Mann hat seinen Mittagsschlaf beendet und wir überlegen, was wir am Nachmittag machen. Leider ist das Wetter ziemlich grau und kalt geworden. Wir entscheiden zu Hause zu bleiben und machen einen Salzteig.

12von12

12von12

Während der kleine Mann und ich fleißig kneten, ausstechen und formen, bringt der Papa die ersten Kartons in den Keller und schraubt Regale ab.

12von12

Der Sohn muss dabei natürlich mithelfen und ist vom Akkuschrauber gar nicht mehr weg zu bekommen. Das Schrauben klappt auch alleine ziemlich gut, sodass er sich fortan damit beschäftigt.

12von12

Noch schnell ein Bad, bevor es Abendbrot gibt.

12von12

17 Uhr: Dann ist der Tag schon wieder vorbei. Der kleine Mann braucht heute sehr lange zum Einschlafen. Was er wohl verarbeitet?

Liebste Grüße,

eure Friederike

Mein Tag in Bildern in ein Teil der Blogparade „12von12“, wenn Ihr mehr lesen wollt, schaut gerne HIER vorbei.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.