Freitagslieblinge: Von letzten Erdbeeren und Zoobesuch

Liebling der Woche

In dieser Woche hatten wir eine Premiere: Der Papa war das erste Mal längere Zeit am Stück weg, ganze vier Tage. Für den kleinen Mann war das mehr als ungewohnt und so schlief er nachts nur auf mir oder eng an mich gekuschelt, fragte stündlich nach seinem Papa und war im Allgemeinen sehr anhänglich. Die Freude beim Wiedersehen war somit groß.

Liebling der Woche

Liebling der Woche

Die Mama- Sohn- Tage habe ich mit allerlei Aktivitäten und kleinen Besonderheiten gefüllt, um ein bisschen Ablenkung zu schaffen. Bei DM gibt es derzeit dieses süße Stempelset, das nun jeden Tag im Einsatz ist.

Lieblingsmoment

Liebling der Woche

Das Highlight der Woche war jedoch der Zoobesuch. Viel haben wir uns nicht angesehen, dafür jedoch mehr Zeit bei den einzelnen Tieren verbracht.

Liebling der Woche

Im Streichelgehege haben wir z. B. Ziegen gebürstet.

Lieblingsessen

Liebling der Woche

Man mag es kaum glauben, aber ein Ableger der Erdbeeren aus diesem Jahr trägt immer noch Früchte, die reif werden.

Inspiration

Ein Jahr lang jeden Monat 1000 Euro bedingungslos bekommen, das klingt doch gut, oder? Viele haben vielleicht schon vom Projekt „Mein Grundeinkommen„, die dies ermöglichen, gehört. Ich habe dem lange keine Beachtung geschenkt, mich dann vor ein paar Monaten doch dafür angemeldet. Eigentlich ist es ganz einfach, viele Menschen/ Unternehmen spenden Geld für dieses Projekt. Sobald 12000 Euro zusammen sind, wird ein Grundeinkommen verlost. An dieser Verlosung kann jeder teilnehmen, auch Eltern können ihre Kinder anmelden. In fünf Tage werden ganze 11 Grundeinkommen verlost, vielleicht wollt ihr euer Glück auch probieren? Was würdet ihr mit dem Geld machen?

Liebste Grüße,

eure Friederike

freitagsliebling

Dieser Artikel ist Teil der Blogparade von der lieben BerlinMitteMom.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.