Freitagslieblinge: Von Müdigkeit und Herbstbeginn

freitagsliebling

Freitagslieblinge mal wieder am Samstag.

Diese Woche war irgendwie zweigeteilt, bis Donnerstag in der Heimat und danach wieder in der Stadt. Wenigstens sind die Dacharbeiten am Haus jetzt fertig und alles geht Richtung Umzug. Vor uns stehen noch sechs Wochen, viele Umzugskartons, unfertige Räume und die Sache mit dem Ofen. Eine ganze Menge also…

Liebling der Woche

Wochenende

Uns das ist dann schon der Liebling der Woche, das fertige Dach ohne undichte Stellen.

Lieblingsmoment

freitagsliebling

Der Herbst ist da!

Ehrlich gesagt, ich freue mich. Der Sommer war ja dieses Jahr nichts Halbes und nichts Ganzes, sodass mir der Jahreszeitenwechsel sehr willkommen ist. Schade ist in diesem Jahr nur die geringe Obstbaumernte, denn durch den wiederkommenden Frost im Frühjahr sind viele Blüten an den Bäumen erfroren.

Lieblingsessen

freitagsliebling

Sauerampfer.

Eins der verkannten „Unkräuter“, die man überall im Garten findet. Ich bin für die Essensvernichtung. 🙂 So lässt sich Sauerampfer prima als Kraut für Suppen und vor allem für Fleischgerichte (soll die Verdauung bei schweren Gerichten unterstützen) verwendet.

Lieblingsserie

Heute gibt es mal einen Serientipp von mir. „Grimm“ kennen wahrscheinlich einige, da sie im FreeTV bei VOX läuft. Ich habe nun in dieser Woche die finale Staffel (noch nicht auf Deutsch erschienen) gesehen und bin ein bisschen wehmütig, dass es nun vorbei ist. Thematisch bewegt sich die Serie zwischen Krimi, Fantasy und Mystery. Der Name „Grimm“ kommt auch nicht von ungefähr, er bezieht sich nämlich auf die Gebrüder Grimm und die deutschen Märchen.

Liebste Grüße,

eure Friederike

freitagsliebling

Dieser Artikel ist Teil der Blogparade von der lieben BerlinMitteMom.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.