Unser Wochenende in Bildern #5

Hallo Mai!

Freitag: Auf geht´s in die Heimat!

Die Reisevorbereitungen enden in etwas Hektik als der zweite Schuh vom kleinen Mann plötzlich wie vom Erdboden verschluckt ist. Ich gehe alle Räume ein, zwei, drei Mal durch und finde nichts… Aufgetaucht ist er schließlich doch, in der Waschmaschine unter einem Stapel Dreckwäsche. Dann kann es losgehen.

Den Nachmittag verbringen wir zu zweit in Omas Garten, denn alle anderen sind ausgeflogen. Das alte Bobby-Car von meinem Cousin wird das erste Mal ausprobiert und am Ende des Tages klappt das Auf- und Absteigen, sowie das Rückwärtsfahren ganz gut.

Gemütlich lassen wir den Tag ausklingen.

Samstagmorgen, Zeit für die Katzenfütterung.

Gleich nach dem Frühstück geht es zum Bobby- Car in den Garten.

Der Sandkasten wird bespielt und der Nachmittag mit Oma verbracht, sodass Papa Holz hacken und Mama Unisachen machen kann.

Sonntag: Die Wettervorhersage klingt vielversprechend und wir starten in einen Gartentag.

Die Erdbeeren werden fleißig gegossen und der Rasen gleich mit. Meine Schwiegermama hat für den kleinen Mann extra Beete in Treckerreifen gepflanzt, sodass er separat etwas für sich hat und leicht heran kommt. Ich denke in den nächsten Jahren, wird er viel Spiel damit haben.

Passend zum Wetter wird heute gegrillt. Der Papa probiert seine Eisenpfanne aus, die er das zweite Mal eingebrannt hat.

Die Temperaturen steigen und steigen, es wird richtig sommerlich.

Und schwups sind die Tage schon wieder rum. Nächste Woche warten ein paar Termin auf uns und am Wochenende werden wir dieses Mal nicht in die Dorfheimat fahren, sondern es uns zu Hause gemütlich machen. Bis dahin!

Liebste Grüße,

eure Friederike

Hier gibt es noch mehr Wochenende in Bildern…

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.