Wochenende in Bildern #10

Wochenende in Bildern

Hallo Familienwochenende!

Unser verlängerter Heimatbesuch nach Pfingsten ist nun vorbei und seit Donnerstag sind wir wieder in der Stadt. Der Alltag geht weiter.

Samstag

Haarewaschen

Wir starten mal wieder vor um 5Uhr in den Tag und ich probiere gleich meine neue Haarwaschmethode aus, Lavaerde. Zusammen mit einer Bürste mit Wildschweinborsten hoffe ich endlich meine Kopfhaut auf einen gesunden Normalzustand zubringen.

Kleinkind

Der Papa ist am Vormittag arbeiten und die Laune beim kleinen Mann damit im Keller, derzeit hängt er nämlich sehr an ihm. Es wird viel geweint und gequengelt, nur mit seiner „Schmusi“- Decke und viel Kuscheln ist er etwas zu besänftigen.

Tragen

Also schnell in das Tragetuch, somit kann ich nebenbei etwas Haushalt schaffen, wenn schon alle Spielmöglichkeiten abgelehnt werden.

Mittagessen

Etwas umständlich ist die Mittagessenvorbereitung, da der Sohnemann am liebsten vorn getragen wird. Mit seinen bald anderthalb Jahren ist das doch ziemlich einschränkend.

Babydecken

Gerade frisch gewaschen sind die zwei Babydecken, die noch von meiner Mama stammen und zufällig Pfingsten bei ihr im Schrank entdeckt wurden. Ich bin verliebt, es kommt ja alles wieder in Mode.

Putengeschnetzeltes

Mittagessen: Tomatenreis mit Putengeschnetzeltem

Trinkglas

Der Papa kommt von der Arbeit und wir machen uns einen schönen Nachmittag. Ich bin mal wieder ziemlich müde, frühes Aufstehen plus kein Mittagsschlaf vom Sohn schlauchen ziemlich. Für den kleinen Engergieschub zwischendurch gibt’s Kakao, ein Kaffeetrinker bin ich nicht. Wir machen einen Spaziergang und entspannen etwas auf dem Sofa und schon ist der Tag schon wieder rum.

Sonntag

Ein warmer Sonntag wartet auf uns und wir nutzen die kühleren Temperaturen am Morgen und machen einen großen Spaziergang mit Kräuterwanderung im Naturschutzgebiet. Wir haben das Glück, trotz Großstadtleben, das Grün vor unserer Haustür zuhaben. Mit dem Dorfleben ist es trotzdem nicht vergleichbar und wir freuen uns, bald wieder in die Heimat zu ziehen.

Spaziergang

Heilkräuter

Mein neues Buch über Wildkräuter*, das sich besonders bei der Bestimmung nach Blätterformen gut eignet.

Mittagessen

Wieder zu Hause gibt es nach einem Schläfchen des Sohnemanns Gemüseauflauf zum Mittag. Auf überfüllte Spaßbäder, Spielplätze ect. haben wir keine Lust und verbringen den Nachmittag in der Wohnung.

Prospekte

Mit Haareschneiden beim Kleinen, Duschen, Prospekte lesen, Spielen, Kleidung sortieren…

Kleidung

Tuschen

…und Tuschen ist der Tag schnell rum.

Kommende Woche steht einiges an Planung für den Ostseeurlaub an. Bevor wir uns nächsten Sonntag dorthin auf den Weg machen, geht es zwei Tage in die Heimat. Bis dahin.

Liebste Grüße,

eure Friederike

Bilder Wochenende

Hier gibt es noch mehr Wochenende in Bildern…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.